Ab in den Norden

Wer sich gewundert hat, dass in den letzten Wochen so wenig im Würzblog geschrieben wurde, obwohl so viel in Würzburg passiert ist – ich habe seit Wochen hart auf den heutigen Tag hingearbeitet, denn heute nehme ich meinen Jahresurlaub: eine Woche Hamburg. Mit der Frage ob es sich lohnt, sich wochenlangem Stress auszusetzen nur um …

Weiterlesen …

Back In Blog

Nach einer Woche selbstauferlegter Blogpause sitze ich wieder am Würzblog. Gut, ich saß auch in der letzten Woche am Blog, aber mehr im Hintergrund. Ein neues Design nimmt langsam Formen an, das Blog selbst wurde auf WordPress 2.7 aktualisiert – problemlos übrigens. Die Woche war geprägt von viel Entspannung (oder zumindest den Versuchen), einer Glühweintestreihe, …

Weiterlesen …

Grüße aus Wien

Grüße aus Wien – der Stadt des Schnitzels und des Sushis – nach Würzburg.
 Tut mir leid wegen dem Popup, kann aber ohne SSH-Client nicht an die Zugangsdaten des Blogs. Naja, ihr werdet es einfach aushalten müssen … 😉

Blogurlaub

Es ist soweit. Der Urlaub ist da. Wenigstens eine Woche der Arbeit entfliehen und dafür in Wien entspannen und Wien entdecken. Es wäre viel zu schreiben gewesen in den letzten Tagen. Über das Mozart-Areal, über die Leighton-Barracks und so weiter. Aber das alles muss warten, bis ich in einer Woche wieder da bin. Auf ein …

Weiterlesen …

Würzblog macht Urlaub

Nach den sehr stressigen letzten Monaten macht Würzblog eine Woche Pause. Ich wünsche allen Lesern eine gute Woche, passt mir gut auf Würzburg auf. Wir lesen uns.