Betthupferl

Na, da kann ich ja beruhigt ins Bett gehen. Das Parken wird in Würzburg spätestens ab dem 1. Juli 2007 wieder billiger – wenn auch keiner so genau weiß, warum die Parkgebühren eigentlich erhöht wurden und warum sie jetzt wieder billiger werden können. Für das Mozartareal lässt der Stadtrat nun einen Inverstorenwettbewerb steigen und zählt …

Weiterlesen …

Benz-Blockade

Ja, die Kaiserstraße in Würzburg ist nicht sehr breit und bestimmt nicht sehr schön. Aber ich bin mir sicher, selbst wenn sie eine breite, große Prachtstraße wäre, gäbe es immer noch einen Volldeppen mit seinem dicken schwarzen Mercedes, der so parken muss, dass die Straßenbahn nicht daran vorbei kommt. Selbst LKWs schaffen es, sich zum …

Weiterlesen …

Würzburg macht Ernst

Der Würzburg Spaßmacher Heribert Endres macht ernst – und regt sich über die gestiegenen Parkgebüren in der Stadt auf. So in der Mainpost: Nun nahm sich WümS-Vorsitzender Endres des Themas bei einer Pressekonferenz an. „Der Stadtrat wirft uns Einzelhändlern mit der Verteuerung der Parkgebühren Knüppel zwischen die Beine. Das ist rücksichts- und gedankenlos“. Und er …

Weiterlesen …

Rollendes Drama

In Würzburg finden Leidensgeschichten statt, man glaubt es kaum. Ich als leidenschaftlicher Fußgänger und ÖPNV-Fetischist kann die Tragik nicht ganz nachvollziehen, aber Roller-Fans wie AlohaDan oder Al Gore bestimmt.