• Kultur,  Musik

    Captain Duff bei Radio Würzblog

    Nach der Captain Duff-Aufnahme

    Und wieder wird bei Radio Würzblog eine neue CD vorgestellt. Nun, nicht ganz neu, denn Captain Duffs Seaside Curse ist schon im August diesen Jahres erschienen. Kompakt, kurz und planlos vorgestellt wird sie am Anfang der Sendung „Ralf und die Unterfranken“, die täglich von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr läuft. Einfach reinhören. Die Sendung „Zukunft“ (täglich 21.00 – 0.00 Uhr), in der Musik von Künstlern gespielt wird, die demnächst in Würzburg auftreten werden, habe ich auch wieder aktualisiert. Die nächste CD bekomme ich auch schon bald von einer Band, so langsam nimmt das Radio Fahrt auf. Wer sich beim Hören wundern sollte – laut.fm hat nun einen Sponsor gefunden, zweimal…

  • Kultur,  Musik

    W1-Hype?

    Kaum hab ich den Tod des Lokalradios W1 bedauert, so ist es auch wieder zurück. Oder? Unter www.radio-w1.tk hat Kai Fraass W1 virtuell wieder ins Leben gerufen. Oder besser, er hat ein Etikett W1 auf die Website gepappt. Auch wenn das Gästebuch vor Erinnerungsverklärung überquillt – es ist nicht das W1, das es mal gab. Was zu hören ist, ist ein Online-Radio. Auch kein selbstbezahltes Radio, das neue W1 nutzt das Angebot von laut.fm – genau wie Radio Wuerzblog. Die eigentlich Adresse von W1 ist eigentlich www.laut.fm/radio-w1.und damit unterliegt W1 nun auch dem laut-fm-Reglement (max. drei Songs pro Künstler pro Playlist, etc.), was die Möglichkeiten schon einschränkt. „The End“ in…

  • Intern,  Kultur,  Musik

    Radio Würzblog: Ein Schritt zurück, zwei nach Vorne

    Ein kleiner Rückschritt beim Radio Würzblog. Laut.fm hatte Platzprobleme – der Server war voll mit Songs, darum haben sie spontan eine Löschaktion gestartet, die Lieder getroffen haben, die 6 Wochen lang nicht gelaufen sind und in keiner aktiven Playlist vorhanden waren. Da beim Radio Würzblog noch eine relativ geringe Anzahl an Interpreten aus dem Würzburg und dem unterfränkischen Raum vorhanden (Bands! Her damit! :-)) ist und ich wegen der GEMA/GVL-Regelung nur maximal drei Songs eines Interpreten in einer Playlist spielen kann, sind doch etliche Lieder in das Datennirvana gewandert. Ich bin aber schon wieder Hochladen, zwei Neuerwerbungen von gestern aus dem H2O sind auch mit dabei (Proceed On und Wilson…

  • Frängisch,  Zeuch

    Würzblog bei egoFM

    Der eher für Jugendliche gedachte Radiosender egoFM – also fast schon Konkurrenz 😉 – hat mich heute telefoninterviewt. Besser gesagt: Natalie hat mit mir geplaudert. Über das Würzblog, über Würzburg, über die letzten Blogbeiträge. Sehr nett, auch wenn ich etwas unvorbereitet war (aber warum auch in meinem Alter mit sowas anfangen, andere Medien leben von der Unvorbereitung 😉 ) und – Natalie, ich muss es gestehen – ich musste während des Telefonats ein bisschen arbeiten. Aber wirklich nur ein kleines bisschen, ich schwöre es. 😉 Die Sendung egoFM Netz läuft morgen ab 13.00 Uhr, so zwischen 14.20 Uhr und 14.40 Uhr wird das Interview wohl in zwei Teilen gesendet werden.…

  • Events,  Kultur,  Musik,  Preview

    Rock und Prog-Rock im B-Hof und Radio

    Nach einer durchgearbeiteten Nacht habe ich mir heute Nachmittag im H2O zwei CDs als Belohnung gegönnt – und damit auch dem Radio Würzblog. Die neue Scallwags-Scheibe „Rock’n Roll Crash Course“ und – weil sie dort so herumlag – die letzte CD von Perennial Quest, bei deren Release-Party wir im letzten Jahr würzmischten. Beide Neuerwerbungen laufen im Radio Würzblog in „Würzburger“ immer von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Und mit den Songs habe ich bei „Würzburger“ auch die Drei-Stunden-Grenze der Playlist durchbrochen, was bei laut.fm heißt, ich kann die Lieder nicht nur zufällig spielen sondern fest anordnen,, was wiederum bedeutet, ich kann jetzt auch vor den Liedern anmoderieren. Seid gespannt! 🙂…

  • Intern,  Musik

    Neues Senderseite für Radio Würzblog

    Bei laut.fm hat sich mal wieder was getan – die Senderseite wurde völlig neu gestaltet. Und damit auch die Seite von Radio Würzblog, dem ich deswegen auch mal ein Senderlogo verpasst habe. Dem Streamingserver wurde auch endlich neue Hardware spendiert, der Upload funktioniert darum auch wieder. Ich kann also wieder Musik nachlegen. Neu im Sendeplan ist zwischen 17 Uhr und 18 Uhr die Vorschau auf das U & D 2009, soweit ich an die Lieder herangekommen bin. Bands des diesjährigen U & D: Wer da gespielt werden will, darf mir gerne Tonträger zukommen lassen. 🙂

  • Musik

    This is Radio Würzblog

    Der eine oder die andere hat es schon in der Sidebar gesehen: Ja, das Würzblog hat nun einen Radiosender. Über das Internet natürlich. Und auch nur mal zum Testen. Ich bin nämlich in das Beta-Programm von laut.fm gekommen und darf Musik spielen. Allerdings nur nach bestimmten Regeln, wie z. B. drei Lieder eines Künstlers pro Playlist, eine Playlist muss mindestens eine Stunde dauern, usw. Gespielt wird bei Radio Würzburg fast ausschließlich Musik von Gruppen, die in Würzburg aufgetreten sind. Ich habe mal das Würzblog abgegrast und doch schon ein paar Bands im Soundpool von laut.fm wieder gefunden. Und ein paar Lieder habe ich hochgeladen. Wer sich jetzt freut und mein…