• Intern

    Potenzielle Umtrinker

    Hier zum Überblick mal einen Rückmeldungsstand, so wie ich es im Kopf habe. Ich die Aussagen eher optimistisch gewertet: 🙂 Es kommen (ziemlich sicher): Röö Frau Schaaf Akurei (wenn einigermaßen gesund) Al Gore Patty Ralf Es kommen vielleicht: Frau Kaktus Es kommen (mit größtem Bedauern ;-)) vermutlich nicht: Pete Luziana Aloha Dan DerDude Jimmy Keine Ahnung, ob die kommen: Viele! 😉 Ich freue mich schon auf dieses Blogger-Blinddate. Es braucht übrigens keiner Angst haben, dass er da zu einem festen Grüppchen stößt. Soweit ich weiß, kenne ich niemanden von den Würzburgern Blogger persönlich. Und meines Wissens kennt sich der Rest auch kaum. Ach ja, leider ist meine Digitalkamera immer noch…

  • Intern

    Subversiver Blogosphären-Umtrunk

    Weihnachten naht unbarmherzig, die Zeit für geselliges Beisammensein ist da. Warum also nicht ein formloses Treffen der Würzburger Blogosphäre veranstalten? Und so lade ich alle Würzburger Blogbetreiber und deren Leser auf, am Donnerstag, 8. Dezember, um 18.30 Uhr zum Würzburger Weihnachtsmarkt auf eine oder mehrere Glühweine/Feuerzangebowlen/Getränke zu kommen. Ich werde am Unteren Markt bei dem Feuerzangenbowlenstand stehen und meine weiße Kappe mit dem roten Bon’s Balls-Aufdruck tragen. Ich bin 1,86m groß, da dürfte mich jeder sehen, oder? Und als kleine optische Hilfe: So seh ich aus! 😉 Der Termin ist völlig frei bestimmt. Da ich von keinem weiß, wann er oder sie Zeit hat, kann mir auch keiner böse sein,…

  • Wirtschaft,  Zeuch

    Inflation am Weihnachtsmarkt

    Die Feuerzangenbowle am Weihnachtsmarkt kostet dieses Jahr 3,50 €. Ist da irgendwo eine Rumkrise ausgebrochen? Rückgang der Fördermenge in den Zuckerminen? Schädlingsbefall bei der Glühweinrebe? Oder will die Stadt Würzburg ihr Haushaltsloch mit den Standgebühren von Weihnnachtsmarkt stopfen? Da wird der feierabendliche Umtrunk viel seltener stattfinden bzw. kürzer ausfallen.