Mal die andere Richtung: Abends in der Weinstube Körner

Ich bin ausnahmsweise mal mit dem ÖPNV nicht in die Innenstadt, sondern genauso lang aus der Stadt raus gefahren — und das brachte mir einen sehr schönen Abend in der Weinstube Körner in Randersacker ein.

Ich bin ausnahmsweise mal mit dem ÖPNV nicht in die Innenstadt, sondern genauso lang aus der Stadt raus gefahren — und das brachte mir einen sehr schönen Abend in der Weinstube Körner in Randersacker ein.

Hans und Ralf in Kitzingens Stadt und Land

Am Mittwoch hat das Würzblog mal wieder das Kitziblog besucht — Ralf traf Hans und die beiden zogen durch die Kitzinger Stadt und das Land.

Am Mittwoch hat das Würzblog mal wieder das Kitziblog besucht — Ralf traf Hans und die beiden zogen durch die Kitzinger Stadt und das Land.

Die Zipfel, die blauen!

Blaue Zipfel – für manche eine Geschlechtskrankheit, für andere ein ganz leckeres fränkisches Essen. Und nicht schwer zu kochen.

Blaue Zipfel – für manche eine Geschlechtskrankheit, für andere ein ganz leckeres fränkisches Essen. Und nicht schwer zu kochen.

Würzburger Grüne Soße

Als gebürtiger Unterfranke kam ich bisher noch nicht in der Genuss der hessischen, kulinarischen Legende namens Frankfurter Grüne Soße. Also wollte ich sie heute mal selbst zubereiten. Aber mit unterfränkischem Einschlag!

Als gebürtiger Unterfranke kam ich bisher noch nicht in der Genuss der hessischen, kulinarischen Legende namens Frankfurter Grüne Soße. Also wollte ich sie heute mal selbst zubereiten. Aber mit unterfränkischem Einschlag!

Franken als Berliner Tipp

Die jungen Franken sind in Berlin – wenn auch nur als Weintipp im Edeka am Bahnhof Friedrichstraße. Denn mit mir ist auch ein alter Franke in Berlin, aber alte Weine sind ja nicht unbedingt schlechter. 😉