Auswintern

Konnte sich das Wetter in den vergangenen Tagen und Wochen hier in Würzburg noch nicht so richtig entscheiden, ob es Winter oder Frühling sein will, hat es an diesem Wochenende mal kurz den Sommer installiert. 26 Grad, blauer Himmel, was für ein Kontrast. Und man merkte, dass die Stadt damit den trüben — und manchmal für mich gefühlt niemals endenden wollenden — Winter zu hinter sich lässt.

Grombühl, Grombühl, alle fahren nach Grombühl

Am Samstag war ich in meiner mittelalten Heimat Grombühl, auf dem Weinfest am Wagnerplatz. Für mich nach wie vor eines der schönsten Weinfeste in Würzburg. Klar, da sind auch viel Emotionen im Spiel. Rund zwölf Jahre habe ich in Grombühl gewohnt, und es waren gewiss nicht meine schlechteste Zeit in Würzburg (ja, auch das Würzblog …

Weiterlesen …

Uferwein, Uferfein

Klare Luft und angenehme Temperaturen dank des vormittäglichen Wetter-wechsel-dich-Spiels, eine leichte Brise, ein goldener Abendhimmel, guter Wein, angenehme und entspannte Menschen, Wasser und Bäume, spielende Kinder … das alles gönnte ich mir am Samstagabend beim Uferweinfest in Randersacker. Ich hatte mich sehr spontan entschieden, doch mal raus unter Leute zu gehen. In den vergangenen Tagen …

Weiterlesen …

🎧 WüPod179 Kalenderkram 34/2022 Weinfestblock, Manga-Tag, Zwiebelkirchweih, Hackerspace-Tag, Podcast-Umzug

Ein wenig aufgeregt war ich schon, bei der ersten Podcastfolge nach meiner Corona-Pause. Dabei ging es nur um drei Weinfeste in Würzburg, ein wenig Comic- und Hackerkram und um die Zwiebelkirchweih.

Und dann soll der beginnende Umzug des Podcasts von Wordpress zu meiner Castopod-Instanz nicht unerwähnt bleiben. So mittelfristig solltet ihr diesen Podcast unter dem neuen Feed abonnieren.

Das Grombühler Weinspektakel

Ach, eigentlich muss man das selbst erleben, das Weinfest in Grombühl. Obwohl ich da seit Jahrzehnten zu Gast — schließlich habe ich etwa ein Viertel meines Lebens wundervoll in Grombühl gewohnt –, kann ich es immer kaum fassen, dass es so ein Fest in einer „Großstadt“ wie Würzburg gibt. Allein- und Zweifachunterhalter spielen auf, vor …

Weiterlesen …