• Kultur,  Musik

    „Déja -vu“ von Wilson Jr. im Radio Würzblog

    Kaum habe ich für das Radio Würzblog mit den Wimpern geklimpert, schon war es im Briefkasten – das neue Album „Déjà-vu“ von Wilson Jr. Und das läuft jetzt im Programm von Radio Würzblog, häufiger in der Sendung „Ralf & die Unterfranken“ ab 10 Uhr. Nach vier Jahren Pause haben die Würzburger Wegner-Brüder und Martin 8er wieder eine CD aufgenommen. Vom Stil her sind sie sich treu geblieben, das kann man jetzt gut oder schlecht finden. Ich finde es eher gut, da ich den recht schnörkellosen deutschen Indiepoprock mag, den sie spielen. Doch die Weiterentwicklungs-Innovations-Junies werden heulen – was sie aber meistens tun. Das einige, womit ich Probleme habe – aber…