🎧 WüPod076 Auf die Hinterfüße stellen und Pakete packen: Ein Buchladen in Corona-Zeiten

Die wirtschaftliche Corona-Krise hat den Einzelhandel hart getroffen, aber irgendwie scheinen die Buchhandlungen sie etwas besser zu meistern. Gerd und Burn von der Hermkes Romanboutique aus Würzburg berichte über die ersten 23 Tage mit geschlossener Ladentüre. Die Arbeit ist nicht weniger geworden, aber ganz anders. Und die Sorgen nicht weniger.

Stadt Würzburg sammelt und fördert digitale Corona-Kulturangebote

Die Kultur in Würzburg trifft die die Virus-Zeit besonders hart. Bühnen bleiben geschlossen, Künstler können nicht auftreten. Ausweichspielort: Internet. Um da etwas Übersicht reinzubringen, will die Stadt Würzburg aktiv werden. Auch was die finanzielle Förderung angeht.

🎧 WüPod072 WueWW-Corona-Countdown-Pause #1

Vor knapp zwei Wochen musste Ute Mündlein verkünden, dass die Wuerzburg Web Week wegen des Corona-Virus nicht im April stattfinden, sondern verschoben wird. Doch still ist es um die Web Week deswegen nicht geworden — es passiert trotzdem so einiges. Ute und Ralf reißen kurz im Podcast an, was passiert und in Planung ist.