Augen auf, WL

Würzburger Liste, mach die Augen auf — in meiner Heimatstadt Würzburg stehen an bestimmten Standorten unschöne Plakate. Aktuell sind die nach fünf  Tage nach der Veranstaltung nicht mehr.

Plakat Würzburger Liste

Jetzt auch in Groß

Nach der Karte von Herrn Kuttenkeuler nun das Plakat. War das Orange der Karte noch einigermaßen augenfreundlich, so sollte man doch über das Gelb mit dem blauen Himmel noch mal ernsthaft nachdenken …

Die Grinsekatzen kommen

Langsam sieht man sie wieder — die Wahlkampfgrinser. Der Oberbürgermeisterkandidat Benedikt Kuttenkeuler von der Würzburger Liste hat mich per Brief angegrinst, Georg Rosenthal von der SPD auf einem Plakat. Und bald grinsen bestimmt die restlichen Kandidaten wie Frau Beckmann, Herr Pilz und Herr Deeg.

Am 2. März 2008 darf ich auf jeden Fall auch mal grinsen — in der Wahlkabine.