Markiert: wm-2006

2

Frossi und Fussi

Auch außerhalb von Würzburg kann man prima die WM verfolgen. So durfte ich am Samstag das “Finale der Herzen” auf dem Domplatz in Erfurt anschauen. Auf wenn Erfurt nicht unbedingt der Vorreiter des “Public...

Das Leben vor und nach Italien 11

Das Leben vor und nach Italien

19 Uhr! So wie beim Beamten der Kugelschreiber aus der Hand fällt, so fällt bei mir die Maus auf dem infrarot-beleuchteteten Tisch. Zeit für das Halbfinale der Fußball-WM! Auf zum Ort des Geschehen, dem...

11

Vor dem Viertelfinale

Das Viertelfinale der WM hat ja für eine furiose Party in der Würzbuger Innenstadt geführt. Bis spät in die Nacht war die Sanderstraße gesperrt, Vierröhrenbrunnen und Juliuspromenade waren auch voll feiernder Menschen. Da bin...

7

Good bye Ghana

Nachdem Ghana gestern gegen Brasilien unglücklich aus der Fußball-WM ausgeschieden ist, machte das Team Würzburg heute nochmal ihre Auswartung. Viele tausend Fans haben sich ab 13.30 Uhr am Unteren Marktplatz eingefunden, um “ihre” Ghanaer...

Aufholjagd 8

Aufholjagd

Nun muss ich mal wieder sehen, dass ich das Würzblog auf den aktuellen Stand bringe. In den letzten Tagen und Wochen hat es doch unter meinem desolaten Gesundheitszustand, dem ARG in München und der...