Neues Jahr im Blog

Ich habe der Beginn des neuen Jahres genutzt, um das Würzblog ein bisschen zu erweitern und zu aktualisieren. Die wesentlichste Änderung, die aber kaum auffällt, war das Upgrade der Blogsoftware WordPress auf die Version 2.0. Die Umstellung ging, soweit ich es bisher getestet habe, völlig reibungslos über die Bühne. Äußerlich hat sich eigentlich nichts geändert, …

Weiterlesen …

Das Jahr 2005 A.D. in Würzburg

Schnell war’s vorbei, das Jahr. Vielleicht liegt das auch an meinem fortschreitenden Alter. Aber viel ist passiert und nicht passiert in den letzen 365 Tagen, Zeit für einen Rückblick Los ging es etwas politisch-historisch bzw. weltanschaulich. Am 16. März hatte sich die Bombardierung Würzburgs zum 60. Mal gejährt. Im Beisein von Edmund Stoiber, der in …

Weiterlesen …

Nach dem Umtrunk ist vor dem Umtrunk

Als ich gestern zum Marktplatz kam, um mich mit anderen Würzburger Bloggern zu treffen, dachte ich erst, dass es keine kluge Wahl für einen Treffpunkt war. Der Platz vor dem Feuerzangenbowlenstand war voll mit Menschen. Doch schon auf den ersten Metern sah ich ein Gesicht, das mir von einem Blog doch etwas bekannt erschien: Herr …

Weiterlesen …

Potenzielle Umtrinker

Hier zum Überblick mal einen Rückmeldungsstand, so wie ich es im Kopf habe. Ich die Aussagen eher optimistisch gewertet: 🙂 Es kommen (ziemlich sicher): Röö Frau Schaaf Akurei (wenn einigermaßen gesund) Al Gore Patty Ralf Es kommen vielleicht: Frau Kaktus Es kommen (mit größtem Bedauern ;-)) vermutlich nicht: Pete Luziana Aloha Dan DerDude Jimmy Keine …

Weiterlesen …

Danke …

… für die Hinweise! Habe gestern in einer Nachbearbeitung des Stoiber-Textes im Quelltext ein paar Anführungszeichen vergessen, was zur Folge hatte, dass das Würzblog nicht ordentlich dargestellt wurde. Habe in der Hektik auch vergessen, die Seite noch mal anzuschauen – sorry! Ein paar Stunden war das Würzblog krank, nun geht es wieder, Gott sei Dank!“ …

Weiterlesen …

Lost & Found

Eine Hochzeit und einen 70. Geburtstag erlebt; CSD, Ringparkfest und MS Einstein verpasst. Was für ein Wochenende. Das CSD-Banner wird bis nächstes Jahr eingemottet – werft noch einen letzen Blick darauf. Ich fand es schön! 😀 Das Würzblog läuft seit heute unter WordPress 1.5.2, falls Probleme auftreten, sagt mir bitte Bescheid.