Wieder vorne sitzen

Die Rücksitzgeneration, das Internetradio aus Würzburg, stellt ab 1. Januar 2006 den Betrieb ein. […] Die große Resonanz und das vielfältige Programm würden einen Umbau zu einer sehr professionellen Struktur erfordern. Mit den bisherigen Grundsätzen, z.B. die Radioarbeit als Hobby zu sehen oder auch die Werbefreiheit zu erhalten, wäre das Ganze nicht mehr vereinbar. Keiner …

Weiterlesen …

Heiliger Nachmittag

Die Männer haben die Würzburger Innenstadt verlassen und – wie immer „just in time“ – die letzten Geschenke gekauft. Vom Weihnachtsmarkt ist nichts mehr zu sehen. Es beeindruckt mich immer wieder, dass in der Nacht vom 23. Dezember wirklich viele Menschen hart arbeiten müssen, um den Marktplatz wieder von allen Buden und Ständen zu befreien. …

Weiterlesen …

X-Mas-Nightlife

Was tun an den Feiertagen? Die Tage sind vermutlich bei den meisten mit Familienbesuchen belegt, aber was ist mit den Nächten? Wie kann man dem Weihnachtstrubel oder der Weihnachtsdepression entfliehen? An Heilig Abend haben die Discos eigentlich alle geöffnet, kann natürlich sein, dass bei manchen erst ab 24 Uhr die Post abgeht, da vorher Tanzverbot …

Weiterlesen …

Weihnachtswahnsinn

Weihnachtswahnsinn bei der Arbeit, Weihnachtswahnsinn in der Stadt. Der Würzburger Weihnachtsmarkt füllt sich abends immer mehr. Heute, am letzten Tag, wird es wohl kein Durchkommen mehr geben. Sofern ich keine dringenden Verabredungen dort habe, werde ich das Gebiet weiträumig umlaufen. Vielleicht führt der Weg sogar ins Café Journal – mal sehen! 🙂 Was ich allerdings …

Weiterlesen …

Das Ende der Euro-Gruppe

Nun, eigentlich war es ja klar! Nachdem mit der AVB eine Tochtergesellschaft der Euro-Gruppe Mitte November Insolvenz angemeldet hat, war es wohl nur eine Frage der Zeit bis auch die Euro-Gruppe selbst diesen Weg geht, d. h. alle 15 Gesellschaften sind zahlungsunfähig. Nun ist das Gesellschaftsnetz des Franz Klaffenböck zerbrochen, die scheinbar auf recht unseriöse …

Weiterlesen …

Singen mit Pia

Am morgigen Sonntag kann am Weihnachtsmarkt mit Dr. Pia gesungen werden. Bis 18 Uhr kann man die Stimmbänder mit Glühwein anwärmen, dann geht’s los am Marktplatz! Um einen Satz der Ankündigung bei Würburg-Online zu zitieren Der Weihnachtsmarkt lädt zum Bumeln ein, es gibt viel zu bestaunen, Gaumengenüsse verlocken. Bumeln? Ja klar, ich bumle über den …

Weiterlesen …

Ghana zu Gast bei fränkischen Freunden

Na also, da hat Würzburg es doch geschafft. Eine Mannschaft eines Fußball-Weltmeisterschaft-Teams schlägt ihr Quartier in der Stadt auf. Aber dass die Spieler aus Ghana in Würzburg übernachten? Denn „Ghana“ liegt doch bei Arnstein, das sind Luftlinie nur 20 Kilometer. Die können doch mit dem Fahrrad fahren, oder? 😉 Ok, Spaß beiseite! Das von den …

Weiterlesen …

Einträge von extern nicht möglich

So kann man es natürlich auch machen! Der Kulturspeicher scheint das Spamproblem im Gästebuch radikal zu lösen. Man kann im Moment keine Einträge machen, der entsprechende Link liefert ein Einträge von extern nicht möglich. Aber der Spampegel ist weiterhin bei 87,5%. Bleibt es bei dieser radikalen Lösung? Oder ist es ein Zeichen, dass da an …

Weiterlesen …