Über

Würzblog ist ein Weblog über Würzburg, Würzburger Kultur, Würzburger Unkultur, Leben in Würzburg und Lieben in Würzburg.

Alles was hier geschrieben wurde, geschrieben ist und geschrieben wird, ist ausschließlich die private und rein subjektive Meinung des jeweiligen Autors.

Dieses Blog ist auch völlig unabhängig, wir bekommen von Unternehmen oder Organisationen keinerlei Gegenleistung. Bestechungsversuche werden gerne akzeptiert, zeigen aber keine Auswirkungen auf die Beiträge.

Wer das Würzblog unterstützen will, kann gerne spenden.

Wer will, darf auch gerne die Beiträge kommentieren. Dazu einfach am Ende des jeweiligen Artikels auf den Kommentarlink klicken.
Kommentarlink

Auch wer Vorschläge für gute Würzburger Links hat, nette Locations oder Events kennt, der oder die kann sich gerne per Mail melden.

Autoren

Folgende Autoren schreiben für das Würzblog

7 Gedanken zu „Über

  1. Hallo ihr beiden,

    ich bin Lisa von Blogschokolade & Butterpost. Zusammen mit einer Freundin führe ich den Blog. Da ich arbeitsbedingt nun in Würzburg leben darf, habe ich mich ein bisschen umgeschaut nach anderen tollen Blogs in der “Nähe”. Dabei musste ich auf euren Blog stoßen 🙂 Ich habe mit vergnügen von eurem Bloggertreffen in Würzburg gelesen und wollte fragen, wann da mal wieder ein Treffen stattfinden kann bzw. wie ich andere Foodblogger von hier kennenlernen könnte.

    Schreibt mir doch einfach eine Mail, das wäre super.
    Danke schon mal euch beiden!

    Liebe Grüße
    Lisa

  2. Für unseren Fitness-Club in Würzburg suchen wir eine/n Clubleiter/in. Die Hauptaufgaben sind der Verkauf von Mitgliedschaften, Durchführung von Probetrainings, Personaleinteilung und die Anleitung unseres Clubpersonals. Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

  3. Hallo Ralf!

    nebengewirkt. de zeigt aber einiges an Fehlermeldungen an.

    Macht, sofern das nicht privat ist, nicht den allerbesten Eindruck 😉

    Viele Grüße

    Marcus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.