Würzblog@Frizz II

Nach fast 4 Jahren hat es das Würzblog wieder ins Frizz geschafft — in der aktuellen Ausgabe werden vier “professionelle” Blogs in Würzburg vorgestellt. Neben der virtuellen Blutsverwandtschaft wie das LP10Blog werden hier auch der von mit gern gelesene Nightmusic-Experte Karl Limber von Kalimba Gossip und das von mir als Mode-Idioten nicht so oft gelesene I Say Shotgun von Jenna (Sorry Jenna, da kannst du nix dafür 😉 )

Über den Begriff der “vier Professionellen” muss ich noch ein wenig nachdenken, bin aber gleichzeitig froh, dass das beim Interview gefallene Wort “Bloggerelite” nicht aufgetaucht ist. 😉 Eine weitere, ebenso unvollständige Auflistung Würzburger Blogger gibt es hier.

Und auch wenn ich mich bei Twitter etwas über die “Poesiealbumfragen” amüsiert habe — auch die solche Fragen muss mal Zeit sein. Und das Bild ist ganz gut geworden. 🙂

Update: Um auch die Blogempfehlungen der “professionellen Vier” mal im Netz zu haben:

Ralf: kitziblog.de, papiergefluester.com, moggadodde.de

Matthias: baunetz.de

Karl: djtechtools.com

Jana: mizis-madness.blogspot.com

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte Dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Hannes sagt:

    naja, Deine fehlenden 500 Follower auf Jenna sind ihrer herausragenden stilistischen Finesse geschuldet! Oder einfach nur Busen 😉

  2. Rööö sagt:

    Und warum konntest du als König denen nicht beibringen, dass es das Blog heißt und nicht der Blog?

  3. biffo ODER HAENSON sagt:

    ÜBRIGENS – SCHÖNES BILD VON DIR

  4. Stefan sagt:

    Für mich macht der dritte mit der Sonnenbrille den professionellsten Eindruck. Auch wenn er momentan ein bisschen zu sehr mit sich selbst beschäftigt scheint. 😉

  1. 30. März 2010

    RT @wuerzblog: Gewürzblogt: Würzblog@Frizz II http://wue.in/P6 #wuerzburg

  2. 30. März 2010

    […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Mainfranken2.0 erwähnt. Mainfranken2.0 sagte: RT @wuerzblog: Gewürzblogt: Würzblog@Frizz II http://wue.in/P6 #wuerzburg […]

  3. 17. Januar 2016

    […] mit “Würzblog interviewen!!!” an den Pinnwand gehangen haben. Denn ein paar Tage nach der Dame vom Frizz kam der Herr vom KulturGut, um mit mir zu Reden. Über Kultur und Würzburg. Haben wir auch […]

Schreibe einen Kommentar zu biffo ODER HAENSON Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.