Alles Gute zum 3. Geblogstag, LP10Blog

Ich darf heute mal dem LP10-Blog zum 3. Geblogstag gratulieren. Vor drei Jahren hat das Blog der Jungen Architekten in Unterfranken das Licht des World Wide Web erblickt.

Nach zögerlichen Anfängen wurden LP10 und das LP10-Blog durch Zündfunk-Interviews, einem Film und Interview bei Südewild, einem österreichischen Radiobeitrag und einem wohlverdienten Preis für junge Kultur der Stadt Würzburg auch in der breiteren Öffentlichkeit bekannt.

Weiter so Mädels und Jungs, schreibt und kämpft weiterhin für eine Offenheit in der Architektur, die gerade in Würzburg nicht selbstverständlich ist — eine der letzten Verteidigungslinien vor dem Verschönerungsverein –, für Blicke über den architektonischen Tellerrand hinaus, sveranstaltet interessante Vorträge und Workshops und macht ordentliche Partys!

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. ThomasL sagt:

    Dankeschön! Hab es gerade erst gelesen. Sonst hätte ich Dir heute Vormittag einen dicken Schmatz auf die Wange gedrückt. Naja, erinnere mich einfach bei unseren nächsten Begegnung daran… 😀

  2. julia sagt:

    kann mich da matthias dankesworten nur anschliessen. danke ralf und vielen dnak an unsre leser 🙂

  3. matthias sagt:

    Hallo Ralf! Vielen Dank Dank für den Glückwunschartikel zu unserem 3. Geblogstag. Wir müssen zugeben, dass wir unseren eigenen Geblogstag sonst schlichtweg vergessen hätten :-). Aber dafür gibt´s ja das Würzblog, das alles weiß. Und natürlich danke auch für deine “Geburtshilfe” vor drei Jahren, sonst gäbe es gar kein LP10 Blog!

  4. Günther sagt:

    Glückwünsche auch von meiner Seite an LP10, lasst euch – Würzblog eingeschlossen – nicht unterkriegen!

Schreibe einen Kommentar zu matthias Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.